Allgemein DIY

Untersetzer aus Holzkugeln

10. Juli 2016
Untersetzer selber machen

Es sind Ferien und ich habe endlich mal wieder Zeit, ein paar Zeilen für euch zu schreiben.

Die letzten Wochen war ich mit arbeiten, lernen und Klausurschreiben beschäftigt. Um zwischendurch den Kopf frei zu kriegen haben ich vor ein paar Tagen aus einfachen Holzkugeln und einer Schnur diese schicken Untersetzer gebastelt.

Untersetzer für Windlicht
DIY Untersetzer

Ihr könnt die Untersetzer beliebig groß machen. Ich möchte sie erstmal nur für mein Kerzenlicht und für meine Tassen nutzen. Wenn ihr beispielsweise einen Topfuntersetzer haben möchtet, nehmt ihr einfach mehr Kugeln.

gemütliches Wohnzimmer

Damit meine Tassen auf dem Untersetzer auch ganz stabil stehen und ja nicht umkippen, habe ich noch einen kleinen Kreis aus vier Kugeln gebastelt. Diesen legt ihr einfach in den großen Kreis hinein und vermeidet, dass der Kaffee auf eurem Tisch anstatt im Mund landet 🙂 In meinem Fall wohl eher Tee, Chai, oder ne Saftschorle, da ich ein absoluter Kaffeenichtmöger bin (riechen tue ich in aber richtig gerne.)

Untersetzer selber machen
Untersetzer aus Holzkugeln

Wenn die hübschen Dinger mal nicht im Einsatz sind dürfen sie ganz dekorativ an meiner Pinnwand abhängen. hier findet ihr das DIY zur Pinnwand.

Untersetzer aus Holzkugeln
DIY Holzkugeln und DIY Pinnwand

So ich werd mich mal wieder den letzten Hochzeitsvorbereitungen widmen, denn am Samstag ist der große Tag meines Bruders #dievorfreudesteigt!

Macht es euch fein, bei allem was ihr so schönes treibt 🙂

Eure

Unterschrift der Bloggerin Lisa

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung von deko-guide.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen