Allgemein Hausbau

Wir bauen unser Traumhaus – Teil 1

4. Oktober 2017
Neubauprojekt Stadtvilla Ansicht

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, dann wisst ihr es schon: WIR BAUEN EIN HAUS *kreeeisch*

Mit dieser Blogreihe möchte ich uns und euch jeden Schritt festhalten. Vielleicht baut der ein oder andere auch oder ist einfach interessiert 🙂 Alle Bauherren können mir gerne mal ein Kommentar da lassen!

Ich fange am besten mal von vorne an:

Wieso bauen wir? 

Ehrlich gesagt sind wir es leid Monat für Monat Miete zu zahlen und letztlich nichts greifbares davon zu haben. Ich denke, dass ist bei vielen der Grund für den ersten Gedanken an ein Eigenheim.

Zuerst waren wir gegen einen Neubau, denn ein fertiges Haus ist ja viel bequemer. Nur haben wir schnell festgestellt, dass wir aktuell nicht die einzigen sind, die den Gedanken an ein Eigenheim haben. Die Konsequenz: Wenig schöne und bezahlbare Immobilien. Und was noch dazu kommt ist das Stichwort Grundsteuer: Egal ob Grundstück oder Einfamilienhaus die Grundsteuer ist bei jedem Kauf fällig – und bei einer Immobilie in Höhe von 400.000€ ein wenig höher als bei einem Grundstück von 60.000€. Also haben wir schnell dazu entschieden, den Stress (und bisher ist es schöner Stress) auf uns zu nehmen und unser Geld lieber für ein Haus nach unserem Geschmack als für Steuern auszugeben.

Grundstück
Neubau Neubaugebiet

Das Grundstück 

Das Grundstück ist ca. 600 qm groß und liegt genau mittig von unseren Familien. Das war uns sehr wichtig, denn bisher fahren wir für jeden Besuch zwischen einer halben und einer Stunde. Das geht zwar noch, ist auf dauen aber nervig. Das Grundstück liegt außerdem in einem Neubaugebiet, dass quasi schon fertig ist 🙂 Wir sind die letzten, die mit dem Bau beginnen.

Worauf ihr unbedingt achten sollten ist die Ausrichtung des Grundstückes. Unser Garten und Wohnbereich liegt Nord-westlich. Für uns perfekt, denn so verbrennen die Pflanzen und der Rasen nicht sofort und wir haben die rötliche Abendsonne im Wohnzimmer. 🙂 Es ist vielleicht nicht zwingend ein Kaufgrund, allerdings könnt ihr so später die Fenster perfekt planen.

Untergeschoss

Grundriss UG

Obergeschoss

Hausbau Pläne Grundriss

Grundriss und Ansichten

Kurz noch etwas zur Bauweise: wir werden ein Massivhaus mit freier Planung bauen. Außerdem bauen wir KfW 75, sprich Energieeffizient (das ist besonders für die Finanzierung eine enorme Erleichterung, aber dazu im nächsten Beitrag dazu mehr.) Es wird eine Stadtvilla, sprich 2 Vollgeschosse. Die Fassade möchten wir überwiegend weiß halten und Akzente mit Holz setzen.

Nachdem das Grundstück feststand, ging es an den Grundriss (wir hatten zuerst mit einem anderen Grundstück geplant und bereits einen ersten Entwurf für das Haus von unserem Architekten anfertigen lassen. Dieser wurde dann einfach angepasst.)

Uns waren 2 Dinge besonders wichtig: Offene Koch, -Ess und -Wohnbereich sowie ein Luftraum mit hoher Fensterfront. ein paar Kleinigkeiten werden noch abgeändert, aber so wird unser Haus aussehen 🙂  Es sind knapp 140 qm und für uns völlig ausreichend. Alle Räume sind groß genug – der Luftraum nimmt natürlich etwas Wohnfläche weg, aber den habe ich mir nicht wegdiskutieren lassen *lach*

Frontansicht

Grundriss Frontansicht

Hinteransicht

Neubauprojekt Stadtvilla

Bodenbelag

Die Entscheidung für die Böden stehen sogar auch schon (jedenfalls vorerst): Im gesamten Wohnbereich und in den Schlafräumen werden wir Klickvinyl verlegen. WC, Badezimmer und Hauswirtschaftsraum werden gefliest. Das Gäste-WC bekommt dunkelgraue Fliesen und Ablagen aus Holz damit es nicht zu kühl wird. Der HWR bekommt die selben Fliesen. Das Badezimmer möchten wir gerne mit hellgrauen Fliesen in Betonlook auslegen. Das geplante T-Stück wird mit Dekorfliesen dann der Hingucker.

Parador Vinyl Eiche geschliffen (mit dem x)

Parador Venyl Eiche geschliffen

Badezimmerfliese Weave Urban Dekor

Fliese Neubau

So ihr lieben das waren erst einmal alle Infos 🙂 Im zweiten Teil wird es dann um Finanzierung, Küche und Einrichtungsideen gehen.

Macht’s euch fein!

Unterschrift der Bloggerin Lisa

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Angi 6. Dezember 2017 at 19:03

    Liebe Lisa,
    ich bin gerade über die Scandilovers bei Facebook auf deinen Blog aufmerksam geworden und habe gleich viele Themen gefunden, die mich auch interessieren. Wir sind zum Beispiel auch gerade beim Hausbauen. Besser gesagt morgen geht es los mit der Bodenplatte.
    Unser Haus wird auch eine Stadtvilla mit zwei Vollgeschossen werden. Ich glaube ich werde hier auch in Zukunft viele Parallelen finden.
    Ich wünsche euch ganz viel Glück und Kraft für euer Projekt.
    Liebe Grüße
    Angi

    • Reply Lisa 14. März 2018 at 17:59

      Liebe Angi,

      ach wie schön 🙂 Dann sind wir ja auch zeitlich ziemlich gleich unterwegs 🙂 Wie weit seid ihr jetzt? Findet man dich bei Instagram? 🙂
      Liebste Grüße
      Lisa

  • Reply Bädermax 7. Dezember 2017 at 10:04

    WOW! Sehr schöne Fliesen für das Badezimmer! 😍

    • Reply Lisa 14. März 2018 at 17:59

      Vielen Dank 🙂

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung von deko-guide.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen